Einfache Hormonblockade
intermittierende Hormonblockade
Mehrschritt-Therapie
Zweifache Hormonblockade
Dreifache Hormonblockade

Hormon-Therapie

moderne Medikamente

In der Onkologie hat der Begriff Hormontherapie (hier auch Antihormontherapie / AHT) eine besondere Bedeutung.

Bestimmte Krebsarten, an deren Zellen Hormonrezeptoren nachgewiesen wurden, können oft über viele Jahre mit antihormonellen Maßnahmen erfolgreich behandelt werden.

Eine solche Therapie kommt bisher bei Brust-, Gebärmutter- und Prostatakrebs in Betracht.

Dabei werden Medikamente verabreicht, die die Produktion oder Wirkung von Östrogen bzw. Testosteron im Körper verringern.




Gesunde Ernährung ist wichtig

Datenschutzerklärung Kontakt Impressum