Nach der OP
Tabletten
Spritze (SKAT-Verfahren)
Applikator (MUSE)
Vakuumpumpe
Penisprothese- Iimplantat
Indisches Sprichwort:

Spritze (SKAT-Verfahren)

Schwellkörper-Auto-Injektions-Therapie

Bei SKAT wird ein Wirkstoff, meistens Alprostadil, in die Schwellkörper des Penis gespritzt. Die Verwendung einer sehr dünnen Nadel bringt mit sich, dass man den Einstich kaum spürt.

Die Wirkung setzt nach etwa 10 Minuten ein. Wie lange die Wirkung anhält, ist sehr unterschiedlich. Zusammen mit dem Arzt muss die Dosierung festgelegt werden.

Die anfallenden Kosten werden nicht immer von der Gesetzlichen Krankenkasse bezahlt.

Mehr Informationen finden Sie hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Erektionshilfe




Datenschutzerklärung Kontakt Impressum