PSA Wert
Rektale Untersuchung
Biopsie
Gleason Score
T N M Tabellen
Bildgebene Verfahren
Therapie Entscheidung

Seite 3 | Bildgebene Verfahren  

Seite 2

Bildgebende Verfahren

Ergänzend zur MRT der Prostata erlaubt die Magnetresonanz-Spektroskopie (MRS) die Bestimmung der Citrat-Konzentration des Gewebes, ohne dass man dafür in die Prostata eindringen müsste.

Diese Messung eignet sich besonders gut zur Unterscheidung von Drüse und Tumor, weil gesundes Prostatagewebe Citrat produziert und somit einen viel höheren Citratgehalt besitzt als verändertes Gewebe.

Auf diese Weise liefert die MRS-Untersuchung zuverlässigere Ergebnisse, als alle anderen Untersuchungsmethoden, wie etwa die digitale rektale Ultraschall-Untersuchung.

Seite 3
zurück




Datenschutzerklärung Kontakt Impressum